Letztes Feedback

Meta





 

Die Registrierung auf dem Erotikportal

War ganz einfach und schnell. Ein Name mußte her und schon gings los. Frischfleisch wird sofort mit Nachrichten überschwemmt.

Da waren die vorsichtigen mit einem "Guten Morgen, gut geschlafen?"

Die plumpen mit einem "Hier ist meine Handynummer, ruf mich an wenn du ficken willst"

Die nervigen mit einem Roman wie sie es mir besorgen würden.

Die verzweifelten mit einem " Na komm ich zu spät? Hast du schon was gefunden?"

Die netten mit einem "Dein Profil ist interessant möchte gerne mehr von dir wissen"

Ich habe nach Bauchgefühl einfach einem Netten geantwortet. Mir wurde schnell klar das ich dem am anderen Ende eine große Freude gemacht hatte :-)

Es hat Spaß gemacht zu schreiben und es kam wirklich Lust auf Sex mit diesem fremden Mann. Ich bekam dann auch den Schlüssel zu seiner Fotogalerie. Es folgte eine Verabredung nach einem Telefonat. Erst wollten wir beide mal testen ob die Chemie auch zwischen uns stimmt. Es folgte ein sehr erregender, sinnlicher und zärtlicher Kuss in einem Hauseingang und ja es war für uns beide sofort klar das wir es wollen!!!

6 Tage später sollte es real werden. Er hatte sturmfreie Wohnung, die Ehefrau auf der Arbeit. Ich hatte mir ein Alibi von einer Tante besorgt. Alles gut vorbereitet und geplant. Dieser Reiz auf diesen fremden Mann war extrem. Ich habe mich zurück ins Teenageralter versetzt gefühlt. Spannung und Aufregung pur!!! Ich sollte/wollte endlich Sex haben nach so langer enthaltsamer Zeit.

 

 

7.5.14 07:07

Letzte Einträge: Wie alles begann, Tag X, Tag Y, Sex zu dritt, Zweigleisig

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kirstin (9.5.14 14:23)
Eine schöne Geschichte… wünsche ich mir auch … Welches Erotikportal war es denn?
LG, Kirstin


Rosa (10.5.14 07:57)
Hallo Kirstin, es war secret ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen